Peter Krötenheerdt schreibt

... und zwar über Erlebtes, Anstehendes, Vergangenes und Zukünftiges.

Begleitende Wahrnehmung auf Augenhöhe im Verkauf

Stellen wir uns folgendes vor. Ein Kunde, eine Kundin betritt den Laden. Er / Sie schaut sich um.

Auf unsere Frage: "Kann ich Ihnen helfen"? - Mist das war schon falsch. Nochmal: "Wie kann ich Ihnen helfen" oder "Haben sie eine Frage?" oder "Welchen Wunsch haben sie?" kommt die

weiterlesen

Sich ausdrücken ist eine "wahre" Kunst

Eigentlich

Worte wie "Eigentlich", "Vielleicht", "Eventuell", "Versuchen" und dann auch noch gekoppelt mit einem netten Konjunktiv sind besondere Herausfordernd für jemand der Menschen gern zu klaren Zielen und Handlungen führt oder auch nur gern mit Sprache agiert.

Irgendwas ist schief gelaufen, wenn ein Coaching Klient seine aktive Handlung...

weiterlesen