Damit Lösungen möglich werden

Als Vertrauter stehe ich meinen Klienten stets zur Seite. Viele meiner Kunden kommen auch nach Jahren noch auf mich zu, denn sie wissen, dass ich für sie da bin. Mein Ohr ist stets offen, denn ich bin auch nach dem Ende eines Auftrags weiterhin an den Menschen und am Fortgang ihrer Geschichten interessiert.

Wer mit mir arbeitet, muss sich auf mich einlassen können. Als jemand, der sich in solchen sensiblen Bereichen bewegt, achte ich stark auf die Chemie zwischen meinem Klienten und mir. Denn damit ich etwas bewirken kann, müssen wir uns vertrauen und ehrlich zueinander sein. Ich möchte abholen, nicht überrennen. Mit meinem Gespür bringe ich Menschen wieder zusammen, so dass Lösungen möglich werden.

Ob ein Vater an seiner Tochter verzweifelt, weil sie die Firma nicht übernehmen will oder ob eine Mutter ihren Sohn gar nicht auf dem Schirm hat, obwohl dieser für die Nachfolge geeignet wäre: Mit Verständnis und Wohlwollen finde ich Eignungen heraus, definiere mit Nachfolgern Ziele und bringe das nötige Know-how für die nächsten Schritte direkt mit. So bleiben erarbeitete Lösungen nicht in der Theorie hängen, sondern bringen Ergebnisse.

Sie brauchen einen Vertrauten?
Dann bin ich für Sie da.